Begehbare Windenergieanlage in Westerholt

Willkommen auf diesen Informationsseiten zur begehbaren Windenergieanlage in Westerholt / Ostfriesland.

 

Hier erfahren Sie die Daten der Windenergieanlage, wo Sie eine Besichtigung buchen können, was Sie bei einer Besichtigung erwartet und natürlich, wie Sie zur Anlage gelangen.

 

Die begehbare Windenergieanlage ist vom Typ Enercon E-66 und steht mit 34 "Schwestern" im Windpark Holtriem. Die Nennleistung beträgt 1,5 Megawatt, die Höhe der Plattform liegt bei 62 Meter (Nabenhöhe 65 Meter). Rotordurchmesse 66 Meter (jeder Flügel somit über 30 Meter lang). 

Die geschlossene Plattform, die mit ihren schräg gestellten Scheiben an einen Flughafentower erinnert, wurde von keinem Geringeren als dem englischen Architekten Norman Foster gestaltet. Er hat auch das typische Enercon-Design der Anlagen entworfen (und beispielsweise auch die Kuppel über dem Bundestag in Berlin). Es ist übrigens schon die zweite Plattform an dieser Anlage; das vorherige Modell war weniger "stylisch".

Unten beim Eingang zur Anlage ...

... gibt ein Display am Betriebshaus Auskunft über verschiedene Daten (Windgeschwindigkeit, Stromproduktion, Betriebsstunden etc.).

Zur Homepage einer weiteren begehbaren Windenergieanlage in Aachen gelangen Sie >>> hier <<<